Previous slide
Next slide

Wir haben eine Idee von Schule...

…und die wollen wir umsetzen (in Pieschen):

  • Eine Schule für alle Kinder.
  • Eine Schule, in der Kinder lernen, erfinden, konstruieren, entdecken, experimentieren, spielen, entwickeln, herstellen, verstehen…
  • Eine Schule, die Stadt und Gesellschaft mitgestaltet.


Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann kontaktieren Sie uns gerne.

++ Flurfunk ++

Am 23.03.2024 laden wir alle Interessierten zu unserem Tag der offenen Tür ein. Es wird verschiedene Bastelangebote für die Kinder und Gesprächsangebote für die Eltern geben.

Andreia Barz (Leiterin der Oberschule) lädt Sie, liebe Eltern, zum Unterricht ein. Nach der Stunde haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam zu reflektieren, worin die Besonderheiten unseres Unterrichtskonzeptes bestehen. Wir freuen uns über reges Interesse, auch vor dem Hintergrund, dass wir noch Schulplätze zu vergeben haben. Erzählen Sie es bitte weiter.

Außerdem würden wir uns freuen, wenn die Aktivitäten auf dem Hof sowie die Verpflegung in den Händen der Eltern liegen würden. Dazu hat die Eltern-AG „Feste und Feiern“ schon erste Ideen. Wenn Sie unterstützen können und/oder weitere Ideen haben, wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an ag_feste@kulturwerkschule.de

Nach einer erfolgreichen Bewerbung wird die Kulturwerkschule nun durch das EU – Schulprogramm mit Obst versorgt. Pädagog*innen und Kinder schnibbeln und schälen jeden Tag ein leckeres Vesper zur kleinen Stärkung zwischendurch. 

In ausgewählten Kindertagesstätten und Schulen erhalten Vorschulkinder und Schüler bis zur Klassenstufe 4 eine kostenlose Extra-Portion an Obst, Gemüse und/oder Milch. Ziel des EU-Schulprogrammes ist es, durch ein regelmäßiges Angebot in sächsischen Kinderkrippen und Kindergärten sowie Grund- und Förderschulen den Verzehr und die Akzeptanz von Obst, Gemüse und Milch bei Kindern zu erhöhen. 

Begleitende pädagogische Maßnahmen wie zum Beispiel Bauernhofbesuche oder thematische Projekttage sollen gleichzeitig das Wissen über die Produkte und deren Herkunft sowie die Kompetenzen der Kinder im Umgang mit den Produkten fördern.

Im Rahmen unseres Netzwerk bildung.digital der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung haben wir seit Sommer 2022 Mikrofortbildungen für unser Schulkollegium eingeführt:
Wie setzen Schulen Mikrofortbildungen um? Zu Besuch in Dresden

Das Netzwerk Bildung Digital unterstützt den Austausch von Akteuren aus allen Bildungsbereichen. Innovative Best Practices, Projekte und Initiativen werden in Dialogveranstaltungen sichtbar gemacht. Gemeinsam werden Synergien entlang der gesamten Bildungskette identifiziert und Lösungsansätze zur Stärkung digitaler Potenziale in der Bildung in Deutschland erarbeitet. Das Netzwerk Bildung Digital wird vom Forum Bildung Digitalisierung koordiniert und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Wir sind eine junge Schule, die sich in den nächsten beiden Jahren noch im Aufbau befindet. Vor diesem Hintergrund nehmen Sie bitte unsere Stellenangebote für die Vervollständigung unserer Grund- und Oberschule zur Kenntnis. > Stellenausschreibungen

Schule

Kulturwerkschule
Grundschule/Oberschule

Luboldtstraße 15
01324 Dresden

Kulturwerkschule
Oberschule

Glashütter Straße 100
01277 Dresden

kontakt@kulturwerkschule.de
0351 – 653 539 41 (Sekretariat/Schulbüro)
0176 – 631 325 17 (Hort)

Kita

»Die Gartenkinder«

Maxim-Gorki-Str. 42
01127 Dresden

gartenkinder@kulturwerkschule.de
0351 – 217 184 15
0176 – 631 324 64